WALDRAPP-
TEAM

Waldrapp
Sichtung

Paten-
Schaften

Live
Tracking

Schon wieder COVID

Newsletter 22.04.2022

Neuerlich sind wir im Projektteam von COVID Infektionen betroffen. Trotz Impfung und über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehenden Schutzmaßnahmen sind zwei Personen infiziert. Diese Umstände haben es notwendig gemacht, am 21. April verfrüht mit den Waldrappen aus dem Tiergarten Schönbrunn in das Camp Seekirchen am Wallersee zu übersiedeln. Dort können wir die Betreuung der Waldrappe weiter gewährleisten. Momentan kann aber nur eine der beiden Ziehmütter vor Ort sein. Wir möchten uns bei der Gelegenheit sehr herzlich bei der Familie Ackerl bedanken, die und in solchen Notfällen immer sehr spontan und herzlich auf ihrem Hof willkommen heißt!

Die für Anfang Mai geplante Übersiedlung in ein Camp am Flugplatz Binningen, Gemeinde Hilzingen in Baden-Württemberg, müssen wir aufgrund der Umstände aber neuerlich um ein Jahr verschieben. Wie bereits im Vorjahr, werden wir auch 2022 in Seekirchen am Wallersee die Vögel trainieren, um sie von hier aus in die Toskana zu führen. Sie sollten dann in die beiden Brutkolonien Kuchl im Land Salzburg und Burghausen in Bayern integriert werden.

Erfreulicher Weise entwickelt sich die Brutkolonie in Überlingen gut, trotz seit 2020 verhinderter weiterer Auswilderung. 11 Waldrappe sind bereits in Überlingen angekommen. Weitere 11 Vögel sind derzeit am Weg dorthin und wir dürfen mit 7-8 Brutpaaren rechnen. Auch in den Kolonien Kuchl und Burghausen hat die Brut begonnen und dort rechnen wir ebenfalls mit jeweils 6-7 Brutpaaren. Und auch in der Brutkolonie Rosegg in Kärnten hoffen wir erstmals auf eine erfolgreiche Brut.   

Im Juni 2021 ist der Transfer von zwei bis drei Brutpaaren samt Küken aus der künstlichen Brutstruktur bei Überlingen in eine große Felsnische am Katharinenfels entlang des Bodenseeufers geplant. Ein solcher Transfer hat schon in Kuchl sehr gut funktioniert und rasch dazu geführt, dass die gesamte Kolonie nur mehr in die Felswand brütet. Wir sind zuversichtlich, dass dieser wichtige Schritt in der Kolonien-Neugründung auch in Überlingen erfolgreich sein wird.      

Foto: Waldrappküken im Aufzuchtswagen am Camp in Seekirchen am Wallersee. Foto H Wehner